Stoffwechseldiät - mit HCG

Auf einen Blick:

  • Abnehmen mit Hormonen: Kombination aus HCG-Injektionen, reduzierter Kalorienzufuhr und Sportprogramm
  • Weniger Hungergefühl und schnellere Gewichtsabnahme durch das HCG
  • Diätdauer: 6 Wochen
  • Gewichtsverlust: ca. 10 Prozent des gesamten Körpergewichts

In sechs Wochen zehn Prozent seines Körpergewichts an den „richtigen“ Stellen zu verlieren, muss kein Wunschtraum sein. Die Stoffwechseldiät kombiniert eine stark kalorienreduzierte Nahrungszufuhr mit einem Sportprogramm und der Injektion des Schwangerschaftshormons HCG.

Wie hilft die HCG-Diät beim Abnehmen?

Durch das Spritzen von HCG wird dem Körper einerseits vorgegaukelt, dass er ein Baby zu versorgen hat, daher greift er bei reduzierter Nahrungszufuhr schnell auf Fettreserven in den Hüften sowie an Po und Bauch zurück. Zusätzlich übt HCG auch einen positiven Einfluss auf die Hautstruktur aus, so bleibt sie trotz starkem Gewichtsverlust schön und elastisch. Ein weiterer Vorteil der HCG Injektionen ist das Vermeiden von Hungerattacken und schlechter Laune, also der typischen Begleiter einer Diät. Die Frau bleibt fit und aktiv und kann trotz eingeschränkter Kalorienzufuhr noch ein Sportprogramm absolvieren.

Ablauf Stoffwechseldiät mit Hormonen

Eine Stoffwechsel-Diät mit HCG dauert sechs Wochen und ist in drei Phasen gegliedert:

Stoffwechseldiät Phase 1: Schlemm-Phase

Die ersten zwei Diättage sind definitiv die lustigsten. Da darf man ordentlich zulangen und schlemmen, um den Stoffwechsel hochzutreiben.

Stoffwechseldiät Phase 2:  Abnehm-Phase

Die härteste Phase. Die Kalorienzufuhr wird auf 500 kcal pro Tag reduziert, zusätzlich gibt es ein Sportprogramm, das Kraft- und Ausdauertraining kombiniert. Ab Phase 2 spritze ich der Patientin täglich eine Dosis HCG. Jetzt purzeln die Kilos

Stoffwechseldiät Phase 3: Stabilisierungs- und Aufbauphase

Jetzt gilt es den Körper langsam wieder an eine normale, ausgewogene Nahrungszufuhr zu gewöhnen. Je nach Patientin wird in dieser Zeit noch HCG gespritzt oder nicht. Auch in dieser Phase verliert die Patientin noch Gewicht, natürlich langsamer.

Der Erfolg von Abnehmen mit Hormonen

Mit dieser Diät reduzieren Patientinnen ihr Körpergewicht um ca. zehn Prozent. Natürlich kann die Kur nach einiger Zeit wiederholt werden. Das HCG schafft eine effektivere Gewichtsabnahme vor allem an den Problemzonen und eine geringere psychische Belastung als durch herkömmliche Diäten.